Auf Jesu Spuren – 25. April 2018, 19.30 Uhr

Nils Straatmann, 1989 geboren, Poetry Slammer, reiste letztes Jahr für 2 Monate mit seinem Jugendfreund und Kameramann Sören Zehle durch Israel und Palästina. Dabei kamen beide an ihre physischen Grenzen, wenn sie bei über 40 Grad mit 20 Kilo Gepäck 30 Kilometer am Tag wanderten, aber auch psychisch, da sie feststellen mussten, dass sie dem israelisch-arabischen Konflikt nicht entkommen konnten. Entstanden ist ein beeindruckendes Buch über die Erlebnisse sowie eine Filmreportage. Nils Straatmann berichtet bei uns über die Idee, die Konflikte und das Resümee seines Roadtrips „Auf Jesu Spuren“.

Eintritt: 10 €
Infos und Kartenreservierung im Kulturzentrum BiM, 040 / 678 91 22 oder
kontakt@bim-hamburg.de