Lesung mit Peter Koletzki

Mittwoch, 29. November 2017, 19.00 Uhr
Das Leben der Ursula Schulz – Auf den Spuren meiner Mutter


Aus „Das Leben der Ursula Schulz – Auf den Spuren meiner Mutter“, seinem sehr persönlichen Buch, liest Peter Koletzki an diesem Abend und lässt die Besucherinnen und Besucher so teilhaben, an seiner Geschichte, die die Geschichte von vielen ist. Der Roman beschreibt die Jahre von 1941 bis 1948 und spielt überwiegend in Posen, Wien und Dessau-Roßlau. Koletzki hat intensiv das Leben seiner Mutter recherchiert. Entstanden ist dabei ein ergreifender Bericht über Jahre der Not und der Flucht, zugleich aber und vor allem das Portrait einer Frau, die ihr Leben in die Hand genommen hat und sich nicht un-terkriegen lassen wollte.

Wann: 29. November 2017, 19.00 Uhr
Eintritt frei