Programm November

Programm November

Die Veranstaltungen im November müssen leider ausfallen!

Wir möchten Sie herzlich bitten, sich zu den kommenden Veranstaltungen unter 040 – 67 89 122 oder kontakt@bim-hamburg.de anzumelden, da bedingt durch den Coronavirus nur eine begrenzte Anzahl an Gästen an den Veranstaltungen teilnehmen kann. Vielen Dank.

Bild: freepik

Fällt aus!
Dienstag, 10. November 2020, 20.00 Uhr
Jazzsession

Die Jazzsession ist mittlerweile eine feste Institution im Kulturzentrum BiM. Am zweiten Dienstag im Monat dreht sich alles um melodiösen New-Orleans-Jazz. Musiker*innen jammen gemeinsam unter freiem Himmel im Hof. Bei einem Kaltgetränk kann so entspannt der Feierabend begangen werden.
Eintritt: frei

Bild: Julia Schubert

Fällt aus!
Dienstag , 17. November 2020, 15.30 und 17.00 Uhr
Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab
Kindertheater mit dem „Theater Kollin Kläff“ für Kinder ab 3 Jahren

Kollin Kläff ist wieder als Hundededektiv unterwegs. Der Zauberstab von der kleinen Fee mit dem lustigen Namen Feefafifafo gerät in die Hände vom Hundefänger Hugo. Der Halunke zaubert falsch und fröhlich, was ihm in den Sinn kommt. Doch mit der Hilfe der Kinder gelingt es Kollin Kläff Hugo hereinzulegen und den Zauberstab zurückzugewinnen. Zum Schluss ist es der kleine Pirat, der klarstellt, dass man Sachen die rumliegen, nicht einfach mitnehmen darf.
Eintritt: Kinder 3 € | Erwachsene 4 €
Platzreservierung aufgrund der Corona-Situation erforderlich

Bild: pixabay

Fällt aus!
Donnerstag, 26. November 2020, 15.30 Uhr
Oh Tannenbaum

Nur noch 4 Wochen bis Weihnachten! Zeit, den Tannenbaum aufzustellen. Damit er nicht nackt dasteht, werden Sterne, Girlanden und Co. gebastelt und der Baum gemeinsam geschmückt. Bei einem Becher Glühwein und weihnachtlichen Klängen starten wir bei dieser Außenveranstaltung entspannt in die Vorweihnachtszeit!
Eintritt: frei

Bild: BiM

Fällt aus!
Montag, 30. November 2020, 18.00 Uhr
Feierabendsingen

Mit ausreichend Abstand und unter freiem Himmel findet wieder das Feierabendsingen statt. Jede und jeder ist zum Feierabendsingen eingeladen: Alt und Jung, Klein und Groß. Gemeinsam singen die Meiendorferinnen und Meiendorfer einfache und bekannte Lieder. Die Liedertexte dazu werden verteilt. Ohne Vorkenntnisse, dafür mit Spaß und Freude wird gesungen, mitgesummt oder einfach nur gelauscht.
Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum BiM, Einlass zum Hof ist ab 17.45 Uhr, Beginn des gemeinsamen Singens ist um 18.00 Uhr.
Eintritt: frei