Programm

Programm

Bitte denken Sie beim Besuch unserer Veranstaltungen an das geltende Hygienekonzept:

·  AHA-Regeln: Abstand – Hygiene – Atemmaske
Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen.
Waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
Tragen Sie bitte eine medizinische Maske, die Mund und Nase bedeckt.

·  Kontaktdaten
Wir müssen bei Ihrem Besuch Ihre Kontaktdaten aufnehmen. Dazu können Sie entweder die Luca App nutzen oder Ihre kompletten Kontaktdaten auch händisch eintragen.

·  Nachweis
Die Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen ist nur nach Vorlage eines eines vollständigen Impfnachweises (gültig 14 Tage nach der letzten Impfung), Vorlage eines Genesungsnachweises oder Vorlage eines negativen Schnelltests (darf nicht älter als 24 Stunden sein). Das nächste Testzentrum befindet sich im Nordlandweg 110, ein Terminvergabe erfolgt über https://pandemieprodukte.de/

BildTandera Theater

Dientag, 22. Juni 2021, 15.30 – 16.30 Uhr
Hilde, Hans und ein bisschen Zwerg
Kindertheater mit dem Tandera Theater für Kinder ab 4 Jahren

Das Tandera Theater erzählt die unglaubliche Geschichte von Krauses und dem Zwerg Knipsel. Von Hilde und ihrem Pech mit den Pferden im Petersilienbeet. Und von Hans und seinem Glück, das Pferd gegen etwas Besseres zu tauschen. Tauschen kann Hans, aber ist es wirklich besser? Was ist überhaupt ertwas Besseres? Zwerg Knipsel weiß die Antwort sofort und auch, dass Hans keine Ahnung hat. Und Hilde? Weiß sie es auch? Ja oder nein, wir wetten um einen Klumpen Gold.
Ein märchenhaftes Theaterstück nach Motiven des Andersen-Märchens „Was Vater tut, ist immer recht“.

Eintritt: Kinder 3 Euro, Erwachsene 4 Euro.
Eine Kartenreservierung ist unter kontakt@bim-hamburg.de oder 040 – 67 89 122 wegen begrenzter Gästeplätze erforderlich.


Bild: Hamburger Comedy Pokal

Samstag, 26. Juni 2021, 18.00 Uhr
Hamburger Comedy Pokal


Eigentlich ist es immer das Winterhighlight zu Beginn des Jahres: Der Hamburger Comedy Pokal. Nun ja, in letzter Zeit war ja vieles anders, so eben auch der Hamburger Comedy Pokal. Denn dieser präsentiert sich nun einmalig mit neuem Konzept im Sommer. In einer abendfüllenden Freiluft-Show im Musikpavillon in Planten un Blomen kämpfen sechs nominierte Comedians direkt um den Pokal. Die Vorrunden entfallen in diesem Jahr. Die drei Halbfinal-Runden bestreiten jeweils zwei Comedians, die in kurzen 12-minütigen Sets ihr Können unter Beweis stellen. Anschließend entscheidet das Publikum über eine App gemeinsam mit der Schirmherrin Helene Bockhorst und je ein*er Vertreter*in der 10 Stadtteilkulturzentren darüber, wer in das Finale kommt. Tickets gibt es nur online ab dem 02. Juni ab 17.00 Uhr über https://draussenimgruenen2021.reservix.de/events zu ergattern.

Abendkasse und Vorverkauf: 25,00 € (zzgl. Gebühren)
Ort: Musikpavillon Planten un Blomen

Bild: BiM

Seit über einem Jahr ist alles anders. Niemand hat sich vorstellen können, wie ein Virus die Welt in Atem hält. Die Politik hat aufgerufen zuhause zu bleiben und Kontakte zu vermeiden. Wir alle hatten und haben also viel Zeit für uns. Wie haben Sie die Zeit erlebt? Was haben Sie gemacht? Was hat sich verändert oder eben auch nicht? Das Hamburger Wochenblatt sucht in Kooperation mit dem Kulturzentrum BiM und dem Schauspieler und Musiker Matthias Unruh Ihre Geschichten, Ihre schönsten und schlimmsten Corona-Momente, die Sie gerne mit anderen teilen wollen. Schreiben Sie uns Ihre Geschichte auf und Schauspieler Matthias Unruh kreiert aus den Einsendungen Mitte Juli eine Lesung – mal lustig, mal zum Nachdenken, aber immer ganz persönlich. Ihre Geschichten können Sie mit Ihrem Namen oder anonym senden. Schicken Sie Ihre Geschichten an kontakt@bim-hamburg.de. Wir freuen uns drauf!