Veranstaltungen September

Veranstaltungen September

Wir möchten Sie herzlich bitten, sich zu den kommenden Veranstaltungen unter 040 – 67 89 122 oder kontakt@bim-hamburg.de anzumelden, da bedingt durch den Coronavirus nur eine begrenzte Anzahl an Gästen an den Veranstaltungen teilnehmen kann. Vielen Dank.

Bild: BiM

Montag, 07. September 2020, 18.00 Uhr
Feierabendsingen

Es geht endlich wieder los: Das Feierabendsingen! Mit ausreichend Abstand und unter freiem Himmel findet wieder ein musikalisches Treffen statt. Jede und jeder ist zum Feierabendsingen eingeladen: Alt und Jung, Klein und Groß. Gemeinsam singen die Meiendorferinnen und Meiendorfer einfache und bekannte Lieder. Die Liedertexte dazu werden verteilt. Ohne Vorkenntnisse, dafür mit Spaß und Freude wird gesungen, mitgesummt oder einfach nur gelauscht.
Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum BiM, Einlass zum Hof ist ab 17.30 Uhr, Beginn des gemeinsamen Singens ist um 18.00 Uhr.
Eintritt: frei

Bild: freepik

Dienstag, 08. September 2020, 20.00 Uhr
Jazzsession

Die Jazzsession ist mittlerweile eine feste Institution im Kulturzentrum BiM. Am zweiten Dienstag im Monat dreht sich alles um melodiösen New-Orleans-Jazz. Musiker*innen jammen gemeinsam unter freiem Himmel im Hof. Bei einem Kaltgetränk kann so entspannt der Feierabend begangen werden.
Eintritt: frei

Bild: pixabay

Sonntag, 13. September 2020, 15.00 Uhr
Sonntagskonzert

In Kooperation mit der Musikschule „Zauber der Musik“
Die Gäste erleben eine musikalische Revue mit Evergreens der 1920 bis 1940er Jahre. opernsänger Josef Wendelin Schäfer wird von Pianistin Svetlana Bisjakova am Klavier begleitet. Musikalisch verienen sich Namen großer Männer wie Peter Kreuder, Theo Mackeben, Walter Jurman, Hans Albers und Heinz Rühmann. Mal heiter, frech und frivol, mal nachdenklich udn tiefsinnig.
Eintritt: frei

Bild: Roland Prakken

Freitag , 18. September 2020, Einlass 18.00 Uhr, Konzertbeginn 19.00 Uhr
Wilde Zeiten

Musik und Geschichten aus den 1920er Jahren
mit Roland Prakken und den Ukulele Alley Cats

Der Musiker und Autor Roland Prakken hat sich in seinem neuen Buch „Wilde Zeiten“ den 1920er Jahren verschrieben. Bei seiner Recherche ist er auf großartig originelle, witzige und jazzige Songs gestoßen. Prakken liest einige Passagen vor uns als Ukulele Alley Cats spielen er und Jan Kobrzinowski Songs aus der Zeit.
Eintritt: frei

Bild: Anke Düsterhoff

AUSVERKAUFT!!!
Dienstag , 22. September 2020, 15.30 Uhr
Monster & Gesponster
Kindertheater mit dem „Theater Wolkenschieber“ für Kinder ab 4 Jahren

Auf dem Dachboden der Oma wohnt ein Monster. Und auch ein Gespanst hat es sich seit letzter Nacht dort gemütlich gemacht. Das findet das Monster überhaupt nicht witzig. Schließlich hat es seit es denken kann, dort alleine gewohnt…
Eintritt: Kinder 3 € | Erwachsene 4 €
Platzreservierung aufgrund der Corona-Situation erforderlich

Bild: BiM

Mittwoch, 30. September 2020, 18.00 Uhr
Feierabendsingen

Es geht endlich wieder los: Das Feierabendsingen! Mit ausreichend Abstand und unter freiem Himmel findet wieder ein musikalisches Treffen statt. Jede und jeder ist zum Feierabendsingen eingeladen: Alt und Jung, Klein und Groß. Gemeinsam singen die Meiendorferinnen und Meiendorfer einfache und bekannte Lieder. Die Liedertexte dazu werden verteilt. Ohne Vorkenntnisse, dafür mit Spaß und Freude wird gesungen, mitgesummt oder einfach nur gelauscht.
Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum BiM, Einlass zum Hof ist ab 17.30 Uhr, Beginn des gemeinsamen Singens ist um 18.00 Uhr.
Eintritt: frei