Kalender

Kalender

Okt
13
Di
Jazzsession
Okt 13 um 20:00 – 22:00
Jazzsession

Jeden zweiten Dienstag im Monat jammen die Musiker*innen rund um Peter Dettenborn im Saal des Kulturzentrums. Im Mittelpunkt steht melidiöser New-Orleans-Jazz, der sich wie ein Dialog zwischen den Mitspieler*innen entwickelt. Die Bar ist geöffnet, Kaltgetränke stehten für das Publikum bereit. Und auch Musiker*innen sind herzlich willkommen, ihre Instrumente mitzubringen und bei der Veranstaltung mitzuspielen.

Eintritt: frei

Okt
20
Di
Wir sind alle Spinner
Okt 20 um 15:30 – 16:30
Wir sind alle Spinner

Kindertheater mit dem „Theater Triebwerk“ für Kinder ab 5 Jahren

Bine kommt immer zu spät. Sogar zur Theateraufführung! Dabei soll doch heute gemeinsam mit den Kindern ein neues Lied einstudiert werden. Peter und das Publikum müssen warten. Und wenn Bine endlich kommt, hat sie jedes Mal abenteuerliche Ausreden parat: Die Zeit hat sich gebogen, ihr ist ein Meejungfrauenschwanz gewachsen oder ein kleiner Fisch musste aus einer Schatztruhe befreut werden.

Eintritt: Kinder 3 €, Erwachsene 4 €, Reservierung erforderlich

Okt
23
Fr
Selfies für Blindschleichen
Okt 23 um 20:00 – 22:00
Selfies für Blindschleichen

Kabarett oriental von und mit Kerim Pamuk
Kerim Pamuk erzählt von Alten, die jung und Jungen, die alt sein möchten. Von Online-Junkies und Offline-Deppen. Von Helikopter-Eltern, die chronisch hochbegabte Bälger heranzüchten und globalen Provinzlern, die schon mit dem Kauf von Bio-Limo ein stückweit die Welt retten. Selfies für Blindschleichen ist das Kabarettprogramm über unsere wunderbare postmoderne Welt! Vorgetragen und plastisch vorgespielt von Kerim Pamuk, der komplett mit den Plagen seiner Generation ausgestattet ist.

Eintritt: 12 €

Okt
26
Mo
Feierabendsingen
Okt 26 um 18:00 – 19:00
Feierabendsingen

Das Feierabendsingen geht weiter! Ohne Vorkenntnisse, einfach mit Spaß und Freude können Alt und Jung, Klein und Groß, einfach alle mitsingen. Jede*r ist eingeladen, Meiendorf zum Klingen zu bringen! Liedtexte werden verteilt oder schnell gelernt. Ohne Anmeldung. Bitte bringen Sie eine Taschenlampe mit.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum BiM, Saseler Straße 21
ab 17.30 Uhr ist der Einlass
Eintritt: frei

Nov
10
Di
Jazzsession
Nov 10 um 20:00 – 22:00
Jazzsession

Jeden zweiten Dienstag im Monat jammen die Musiker*innen rund um Peter Dettenborn im Saal des Kulturzentrums. Im Mittelpunkt steht melidiöser New-Orleans-Jazz, der sich wie ein Dialog zwischen den Mitspieler*innen entwickelt. Die Bar ist geöffnet, Kaltgetränke stehten für das Publikum bereit. Und auch Musiker*innen sind herzlich willkommen, ihre Instrumente mitzubringen und bei der Veranstaltung mitzuspielen.

Eintritt: frei

Nov
17
Di
Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab
Nov 17 um 15:30 – 16:30
Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab

Kindertheater mit dem „Theater Kollin Kläff“ für Kinder ab 3 Jahren

Kollin Kläff ist wieder als Hundedetektiv unterwegs. Der Zauberstab der kleinen Fee mit dem lustigen Namen Feefafifafo gerät in die Hände vom Hundefänger Hugo. Der Halunke zaubert falsch und fröhlich, was ihm in den Sinn kommt. Doch mit der Hilfe der Kinder gelingt es Kollin Kläff Hugo hereinzulegen und den Zauberstab zurückzugewinnen. Zum Schluss ist es der kleine Pirat, der klarstellt, dass man Sachen, die rumliegen, nicht einfach mitnehmen darf.

EIntritt: Kinder 3 €, Erwachsene 4 €, Reservierung erforderlich

Nov
30
Mo
Feierabendsingen
Nov 30 um 18:00 – 19:00
Feierabendsingen

Das Feierabendsingen geht weiter! Ohne Vorkenntnisse, einfach mit Spaß und Freude können Alt und Jung, Klein und Groß, einfach alle mitsingen. Jede*r ist eingeladen, Meiendorf zum Klingen zu bringen! Liedtexte werden verteilt oder schnell gelernt. Ohne Anmeldung. Bitte bringen Sie eine Taschenlampe mit.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum BiM, Saseler Straße 21
ab 17.30 Uhr ist der Einlass
Eintritt: frei

Dez
8
Di
Der kleine Muck
Dez 8 um 15:30 – 16:30
Der kleine Muck

Kindertheater mit dem „Theater Ambrella“ für Kinder ab 4 Jahren

In der Stadt Nicea lebte ein kleiner Junge, der wurde von allen nur „der kleine Muck“ genannt. Denn er war klein, hatte einen Buckel und einen viel zu großen Kopf. Als der Vater stirbt, zieht der kleine Muck in die Welt hinaus, um sein Glück zu suchen. Auf seiner langen Reise kommt er zu wunderbaren Pantoffeln, die ihn in Windeseile überall hintragen und einem Zauberstöckchen, der ihm anzeigt, wo sich Schätze befinden. Doch er stößt auf viele Neider und Missgunst. Mit Klugheit, Optimismus und Fantasie geht der kleine Muck seinen Weg und erkennt, dass das Glück manchmal genau dort wartet, wo man es nicht vermutet.
Eintritt: Kinder 3 €, Erwachsene 4 €, Reservierung erforderlich

Jazzsession
Dez 8 um 20:00 – 22:00
Jazzsession

Jeden zweiten Dienstag im Monat jammen die Musiker*innen rund um Peter Dettenborn im Saal des Kulturzentrums. Im Mittelpunkt steht melidiöser New-Orleans-Jazz, der sich wie ein Dialog zwischen den Mitspieler*innen entwickelt. Die Bar ist geöffnet, Kaltgetränke stehten für das Publikum bereit. Und auch Musiker*innen sind herzlich willkommen, ihre Instrumente mitzubringen und bei der Veranstaltung mitzuspielen.

Eintritt: frei

Jan
12
Di
Jazzsession
Jan 12 um 20:00 – 22:00
Jazzsession

Jeden zweiten Dienstag im Monat jammen die Musiker*innen rund um Peter Dettenborn im Saal des Kulturzentrums. Im Mittelpunkt steht melidiöser New-Orleans-Jazz, der sich wie ein Dialog zwischen den Mitspieler*innen entwickelt. Die Bar ist geöffnet, Kaltgetränke stehten für das Publikum bereit. Und auch Musiker*innen sind herzlich willkommen, ihre Instrumente mitzubringen und bei der Veranstaltung mitzuspielen.

Eintritt: frei