Programm

Programm

Apr
26
Fr
FINALE | Poetry B’n’B
Apr 26 um 20:12 – 23:00
FINALE | Poetry B’n’B @ Bramfelder Kulturladen e. V.

Das große Finale des Fast-Prime-Time-Poetry-Slams vom Brakula und dem Kulturzentrum BiM

Hamburgs jüngster Poetry Slam geht demnach in die letzte Runde und bringt den Osten der Hansestadt zum Kochen! Wer tritt im Kampf um das plüschige Brimkula an und wird den Poetry B’n’B 2023/2024 gewinnen? Die Finalist*innen des Poetry B’n’B stehen fest.
Dorothee gewonnen am 06. Oktober 2023 im Brakula
Luca gewonnen am 17. November 2023 im BiMini
Lisa gewonnen am 02. Februar 2024 im Brakula
Wolfgang gewonnen am 08. März 2024 im BiMini

Für die richtige Stimmung sorgt Rebecca. Sie wird euch wieder durch den Abend begleiten und auch die Wertung mit euch durchgehen!

Du hast Lust selber beim Poetry B’n’B mitzumachen und auch die poetische Bühnenluft schnuppern? Dann sende schnell eine Mail an Rebecca unter PoetryBnB@gmail.com

Wo: Brakula e.V. | Bramfelder Chaussee 265 | 22177 Hamburg | 040 642 170 0

Einlass ab 16 Jahren | Tickets: 10 € / 8 € ermäßigt im Foyer des Brakulas oder unter brakula.de

 

Apr
28
So
Essbare Wildpflanzen erkennen „Die kleine Grünzeugtour“
Apr 28 um 14:00
Essbare Wildpflanzen erkennen "Die kleine Grünzeugtour"

Die Heilpflanzenkundige Christa Hein-Alex zeigt allen Naturfans welche essbaren Wildpflanzen und Heilpflanzen um uns herum wachsen und wie man sie erkennt.
Dabei bietet der eigene Garten meistens einen reich gedeckten Tisch mit Pflanzen und Wildkräutern. Dem Supermarktgemüse deutlich überlegen, sind sie reich an Vitaminen, Bitter- und Vitalstoffen. Erlernen Sie bei dieser Führung ein Basiswissen und klären Sie Ihre Fragen rund um essbare Wildpflanzen.

Kosten: 10,00 € | Anmeldung bitte bei Christa Hein-Alex 040 6782321

Bild: Christa Hein-Alex

Mai
12
So
Grünzeugtour
Mai 12 um 14:00
Grünzeugtour @ Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Im Stellmoorer Tunneltal ist eine Vielzahl an Pflanzen und Wildkräutern zu finden und zu entdecken. Sie sind reich an Vitaminen, Bitter- und Vitalstoffen. Christa Hein-Alex vermittelt den Besucher*innen während eines Spaziergangs unter dem Motto „Grünzeugtour“ ab 14.00 Uhr Basiswissen und beantwortet alle Fragen rund um die Verwendung und den Nutzen der Wildpflanzen, die auch teilweise im heimischen Garten als Beikraut wachsen.

Kosten: 10,00 €. Interessierte melden sich direkt bei Christa Hein-Alex unter 040 – 6782321.

Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Mai
14
Di
Jazzsession
Mai 14 um 19:00 – 21:45
Jazzsession @ Aula der Stadtteilschule Meiendorf

Wenn Sie handgemachte Jazzmusik mögen, kommen Sie voll auf ihre Kosten. Kommen Sie vorbei und genießen ein Stück New-Orleans Musikkultur mitten in Meiendorf. Die virtuosen Töne der Musiker*innen erklingen vorerst weiter in der Stadtteilschule Meiendorf.

Ort: Stadtteilschule Meiendorf, Deepenhorn 1, 22145 Hamburg
Eintritt: frei | ohne Anmeldung

Mai
15
Mi
Feierabendsingen
Mai 15 um 17:00 – 18:00
Feierabendsingen @ Bitte nachstehende Orte beachten!

Gemeinsam singen wir draußen vor den unten aufgeführten Orten. Das Feierabendsingen ist für jede*n offen und es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Kommen Sie mit Kindern, Verwandten und Freund*innen doch auf ein Liedchen vorbei und haben Sie Spaß. Organisiert wird das Feierabendsingen vom Kulturnetz Meiendorf.
Passende Kleidung zu den tagesaktuellen Temperaturen wird empfohlen.

Beginn: immer um 17.00 Uhr

Mittwoch, 15. Mai 2024
Wo: Nachbarschaftsgarten Meiendorf, Finnmarkring 12

Montag, 10. Juni 2024
Wo: Eiscafé da Gianni, Saseler Straße 1

Eintritt: frei

Mai
22
Mi
Escape-Games selbst gestalten und spielen
Mai 22 um 10:00 – 15:00
Escape-Games selbst gestalten und spielen @ Gymnasium Meiendorf, Kreuzbau, Raum 804

Workshop mit Simone Freiwald

Zunächst wird mit den Kindern geklärt, was ein Escape-Game ist. Dann werden verschiedene Techniken erläutert, die einzelnen Stationen zu gestalten. Gemeinsam wird eine Rahmenhandlung ersonnen. Anschließend werden die Kinder in zwei Gruppen unterteilt und erarbeiten die Inhalte.

Eintritt: frei | für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren | Anmeldung erforderlich unter leseclub@gym-meiendorf.de

Mai
25
Sa
Rad Repair Café an der Rogate-Kirche
Mai 25 um 15:00 – 17:00
Rad Repair Café an der Rogate-Kirche @ Innenhof der Rogate-Kirche

Es wird geschraubt & geflickt – in der Rogate-Kirche

In unserem monatlichen Rad-Repair-Café könnt ihr nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ euer Fahrrad reparieren und flott machen. Unser ehrenamtliches Radschrauberteam steht euch dafür mit Werkzeug, Rat und Tat zur Seite. Eventuelle Wartezeiten könnt ihr euch bei einem Kaffee oder Tee verkürzen. Flickzeug und kleinere Ersatzteile, wie Schläuche, Ventile, Bremsschuhe, Brems-/Schaltzüge, Glühlampen, Kabel, etc. könnt ihr zum Selbstkostenpreis bei uns bekommen. Alles was darüber hinaus geht: Bitte selbst mitbringen. Über eine Spende für unser Projekt freuen wir uns natürlich sehr!

Das Rad-Repair-Café findet im Innenhof der Rogate-Kirche (Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde) im Wildschanbrook 5 statt – Eingang links neben dem Parkplatz.

Anmeldung zur Veranstaltung für einen der beiden Termine:
15.00 – 16.00 Uhr oder 16.00 – 17.00 Uhr

Anmeldungen werden bis zum Freitag vor der Veranstaltung (bis spätestens 15.00 Uhr) unter RadRepairCafe@email.de oder der Telefonnummer 040-29126061 berücksichtig.

Ort: Rogate-Kirche, Wildschwanbrook 5

Eintritt: frei | exklusive Materialkosten

 

Bild: Thomas Schäffer

Mai
28
Di
Wohin mit dem Elefanten
Mai 28 um 16:00
Wohin mit dem Elefanten @ Aula der Stadtteilschule Meiendorf

Kindertheater vom vom Theater kirschkern Compes & Co. für Kinder ab 3 Jahren

Auf einem kleinen Fleck irgendwo im Nirgendwo leben zwei sonderbare Typen mit einem Spielzeug-Elefanten. Aber reicht das? Sie finden ein Paket. Was damit alles geht! Aber reicht das? Sie holen noch ein Paket und noch eins und noch eins. Sie stapeln und bauen und türmen auf jeden freien Fleck. Vergessen ist der Elefant. Und dann ist er weg. Was für ein Schreck!

Wo: Aula der Stadtteilschule Meiendorf, Deepenhorn 1

Eintritt: Kinder 3 €, Erwachsene 4 € | Kartenreservierung bis Montag
vor der Veranstaltung (10 Uhr) unter 040 – 678 91 22 oder kontakt@bim-hamburg.de

 

Foto: S. Baraniak

Mai
31
Fr
Zeitzeuginnengespräch mit Marione Ingram
Mai 31 um 18:00
Zeitzeuginnengespräch mit Marione Ingram @ Theaterraum der Stadtteilschule Meiendorf

Im Zuge von Mei City „All you need is …“ treff en wir uns mit der Zeitzeugin Marione Ingram in der Stadtteilschule Meiendorf. Sie freut sich über anregende Fragen und einen lebendigen Austausch mit den Besucher*innen.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kooperationsprojekts „Mei City | All you need is …“ der Stadtteilschule Meiendorf & dem Kulturzentrum BiM, finanziert von der Peter Möhrle Stiftung 

Wo: Stadtteilschule Meiendorf, Deepenhorn 1

Eintritt: frei | ohne Anmeldung

 

Bild: F. Henkel

BiMini Konzert #07 mit Singer-Songwriterin Gesa
Mai 31 um 20:00 – 22:00
BiMini Konzert #07 mit Singer-Songwriterin Gesa @ Kulturzentrum BiMini

Mit Gitarre, Geige und Gesang, tiefgängigen Texten auf Deutsch und ihren Instrumentals gibt sie den Zuhörer*innen das Gefühl, zu Hause zu sein. Begrüßen Sie mit uns zum BiMini Konzert #07 die junge und begabte Singer-Songwriterin Gesa aus Lübeck mit herzerwärmender und handgemachter Musik.

Wo: Kulturzentrum BiMini, Spitzbergenweg 36a

Eintritt: auf Hut | ohne Anmeldung

Bild: Gesa