Kindertheater

Kindertheater

Einmal im Monat findet im Kulturzentrum BiM ein Kindertheater statt. Das Kindertheater beginnt um 15.30 Uhr und der Eintritt beträgt für Kinder 3 € und für Erwachsene 4 €. Karten können per Mail oder telefonisch unter 040 / 678 91 22 reserviert werden.
Es gelten folgende Maßnahmen:

  • AHA-Regeln: Abstand – Hygiene – Atemmaske
    Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen. Waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Tragen Sie bitte eine medizinische Maske, die Mund und Nase bedeckt.
  • Kontaktdaten
    Wir müssen bei Ihrem Besuch Ihre Kontaktdaten aufnehmen. Dazu können Sie entweder die Luca App nutzen oder Ihre kompletten Kontaktdaten auch händisch eintragen.
  • Nachweis
    Die Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen im Innenbereich ist nur nach Vorlage eines vollständigen Impfnachweises (gültig 14 Tage nach der letzten Impfung), Vorlage eines Genesungsnachweises oder Vorlage eines negativen Schnelltests (darf nicht älter als 24 Stunden sein) möglich. Dies gilt für alle Besucher*innen ab 6 Jahren. Für Außenveranstaltungen entfällt die Nachweispflicht.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie zwei Wochen vor der nächsten Veranstaltung:


Dienstag, 09. November 2021
Das Spiel vom dicken, fetten Pfannekuchen
vom Theater Bühne Bumm für Kinder ab 3 Jahren

Bild: Buehne Bumm

!! LEIDER KEINE PLÄTZE MEHR FREI FÜR NOVEMBER !!

Es brutzelt in der Pfanne, ein dicker, fetter Pfannekuchen. Und hoppla, plötzlich hüpft er den drei Schwestern aus der Pfanne heraus und rollt in den Wald. Auf seinem Weg trifft er viele Tiere. Sie spielen und tanzen mit ihm, doch dann möchte jedes den Pfannekuchen fressen. Schnell weg, Pfannekuchen!


Dienstag, 07. Dezember 2021
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
vom Theater Fata Morgana für Kinder ab 5 Jahren

Bild: Marcel Weinand

Luigi ist Frisör im Märchenland. Nachdem er die Bärte der sieben Zwerge gestutzt hat und Rapunzels Haare zum Wachsen gebracht hat, erzählt er mit Scheren, Perücken, Föhn und Haarspray die Geschichte vom glücklichen Hans, der ohne Angst loszieht, um dem Teufel die drei goldenen Haare auszuzupfen, damit er seine Prinzessin heiraten kann.