Kindertheater

Kindertheater

Einmal im Monat findet im Kulturzentrum BiM ein Kindertheater statt. Das Kindertheater beginnt um 15.30 Uhr und der Eintritt beträgt für Kinder 3 € und für Erwachsene 4 €. Karten können per Mail oder telefonisch unter 040 / 678 91 22 reserviert werden.
Es gelten folgende Maßnahmen:

  • AHA-Regeln: Abstand – Hygiene – Atemmaske
    Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Menschen einhalten. Hände regelmäßig waschen oder desinfizieren. Wenn ihr 8 Jahre oder älter seid, tragt bitte eure medizinische Maske während der gesamten Zeit (das Stück dauert etwa 45 Minuten).
  • Kontaktdaten
    Vor Ort nehmen wir die Kontaktdaten auf oder man checkt einfach über die Luca-App ein.
  • Nachweis
    Für alle Erwachsenen gilt: bitte bringt einen Nachweis über einen negativen Coronatest mit (vom Arzt, Apotheke, Testzentrum etc. ein eigener Schnelltest zählt nicht dazu). Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein oder einen Nachweis über die vollständige Impfung oder einen Nachweis über die Genesung.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über die nächsten Veranstaltungen:


Dienstag, 07. Dezember 2021
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
vom Theater Fata Morgana für Kinder ab 5 Jahren

Bild: Marcel Weinand

!! LEIDER KEINE PLÄTZE MEHR FREI FÜR DEZEMBER !!

Luigi ist Frisör im Märchenland. Nachdem er die Bärte der sieben Zwerge gestutzt hat und Rapunzels Haare zum Wachsen gebracht hat, erzählt er mit Scheren, Perücken, Föhn und Haarspray die Geschichte vom glücklichen Hans, der ohne Angst loszieht, um dem Teufel die drei goldenen Haare auszuzupfen, damit er seine Prinzessin heiraten kann.


Dienstag, 25. Januar 2022
„Der Wolf und das Küken“
vom Marionetten- und Puppentheater Frantalu für Kinder ab 3 Jahren

Bild: Marionettentheater Frantalu

Es war einmal ein Wolf und ein Fuchs. Beide stritten sich um ein Ei, denn sie waren sehr hungrig. Jeder wollte das Ei am liebsten allein fressen. Doch bald war der Beschluss gefasst, es gemeinsam auszubrüten und das Küken dann fett zu füttern. Der schlaue Fuchs allerdings plante dieses Festessen ohne den Wolf und teilte ihn erst einmal zum Brüten ein. Plötzlich schlüpfte das Küken und eroberte das Herz des Wolfs durch seinen vorlauten Charme. Konnte der Fuchs am Ende beide überlisten?

Ein Märchen inszeniert mit Marionetten und Musik von Stefan Weinzierl.


Dienstag, 22. Februar 2022
„Pfoten hoch“
vom Theater Funkenflug für Kinder ab 3 Jahren

Bild: Theater Funkenflug

Billy´s Papa ist ein gefürchteter Ganove, sein Sohn leider das komplette Gegenteil, findet er. Nun soll Billy üben, gefährlich zu werden. „Pfoten hoch!“, sagt er zum Regenwurm, doch der hat keine, dann zur Maus, die lieber Kopfstand macht und schließlich zum Hasen, der aber einfach weiterrennt. Sie alle finden es auch eher zum Kichern lustig. Bis der böse Fuchs auftaucht und Billy´s „Pfoten hoch!“ wirklich Wirkung zeigt, denn wenn Freunde bedroht werden, hört der Spaß auf.