offene Stellen

offene Stellen

Bürokraft

Das Stadtteilkulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf sucht ab sofort eine Büroassistenz auf
450€-Basis. Das Kulturzentrum BiM bietet Kultur vor Ort an: neben über 40 kreativen und sportlichen Kursen in der Woche, finden hier Theater- und Musikveranstalt¬ungen, Feste und Märkte statt. Organisiert und betreut von einem Team aus Ehrenamtlichen und einer hauptamtlichen Geschäftsführung.
Das Kulturzentrum BiM liegt in Hamburg-Rahlstedt, Ortsteil Meiendorf und ist gut mit dem HVV zu erreichen.

Zu Ihren Aufgaben gehört:
– Koordination der Raumnutzung in unserem Haus
– Abwicklung der Raumvermietung (schriftlich, telefonisch und persönlich)
– Betreuung der Mieter, Schlüsselübergabe etc.
– Betreuung der Kursleiterinnen, besonders Erfassung der Teilnehmerzahlen der Kurse
– Vorbereitende Buchhaltung
– Organisation der Märkte (Floh- und Weihnachtsmarkt)
– Einkauf und Beschaffung im Bereich Facility Management
– Weitere administrative Aufgaben

Anforderungen:
– Kaufmännische oder Verwaltungs-Ausbildung oder vergleichbare mehrjährige Erfahrung in Büro, Verwaltung etc.
– Sicherer Umgang mit Outlook und Excel, Bereitschaft, sich in eine neue Datenbank einzuarbeiten
– Sehr strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
– Hohes Maß an Selbstständig- und Eigenverantwortlichkeit
– Freundliches Auftreten und Kundenorientierung
– Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Sehr gute Kenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift

– Arbeitszeiten: obligatorisch freitags zwischen 12 und 17 Uhr und wahlweise am Montag oder Dienstag
– Nach einer Einarbeitungsphase sind Sie selbstständig für die Raumkoordination zuständig.
Sie haben Lust bekommen, bei uns mitzuarbeiten?
Dann freuen wir uns!
Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen: Martina Quast / Johanna Wippermann:
Tel. 040 / 67 89 122.

Bewerbung bitte nur per E-Mail (ein PDF, max. 12 Seiten, inkl. CV, 1 MB) an:
Martina Quast und Johanna Wippermann, kontakt@bim-hamburg.de

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2018.

 

Praktikant*in

Das Kulturzentrum BiM sucht eine*n Praktikantin/Praktikanten!

Das Kulturzentrum BiM gehört zu den ältesten Stadtteilkulturzentren Hamburgs und liegt in Rahlstedt, im Nordosten Hamburgs. Wir sind ein kleines Team, das die Geschäfte führt und werden unterstütz durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, dem Vereinsvorstand und den freiberuflichen Kursleiter*innen.
Wir suchen ab 1.September 2018 eine*n Pratikant*in für unsere Geschäftsstelle.

Wir suchen:
– Ab 3. Semester
– Studium der Kulturwissenschaften/-management, Musikwispsenschaften/-pädagogik, Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Ethnologie oder ähnliches
– Hands On-Mentalität
– Proaktive Arbeitsweise
– Gutes Zeitmanagement und die Fähigkeit, unter Stress zu arbeiten
– Lust, Verantwortung zu übernehmen und ein eigenes Projekt zu betreuen
– Kommunikationsstark – wir haben Besucher verschiedenen Alters und Herkunft
– Bereitschaft, Veranstaltungen am Abend und am Wochenende zu betreuen
– Fit in üblichen Office-Programmen

Wir bieten:
– Ein kleines Team mit flachen Hierarchien und dem ernsthaften Interesse, dass es ein sinnvolles Praktikum wird.
– Wir denken, dass wir von unseren Praktikant*innen auch noch etwas lernen können. Wir benötigen einerseits Entlastung bei den alltäglichen Arbeiten und dem Betreuen unserer Veranstaltungen, anderseits freuen wir uns auf neue Projekte und Ideen, die Sie bei uns verwirklichen können.
– Bei uns sind realistische Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche als Kulturmanager*in im Bereich Soziokultur garantiert.

Dauer:
– 3 Tage in der Woche (im Schnitt 20 Stunden/Woche)
– 3 bis 6 Monate, nur Pflichtpraktika möglich

Sie haben Lust bekommen, bei uns mitzuarbeiten?
Dann freuen wir uns! Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen: Martina Quast / Johanna Wippermann: Tel. 040 / 67 89 122.

Bewerbung bitte nur per E-Mail (ein PDF, max. 12 Seiten, inkl. CV, 1 MB) an:
Martina Quast und Johanna Wippermann, kontakt@bim-hamburg.de