Browsed by
Autor: Martina Quast

Liebe Besucher*innen!

Neuer Senatsbeschluss

Nach der neuen Allgemeinverfügung darf das Haus ab Juni wieder öffnen. Derzeit arbeiten wir unter Hochdruck an einem Schutzkonzept, welches Voraussetzung für die Öffnung ist. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld. Sobald wir wissen, wann genau das Haus wieder geöffnet wird, informieren wir Sie an dieser Stelle.


Am Telefon zusammen lachen

Unsere Kursleiterin Maren Seemann weiß um die Wirkung des Lachens, insbesondere in Zeiten wie diesen. Und deswegen bietet sie dienstags, um 11 Uhr auch Lachyoga am Telefon an. Einfach die Nummer 0221-98 88 21 19 wählen, den Code 7967876# (mit Raute) eingeben und mitlachen.

Bild: M. Seemann
Bild: F. Wortmann

Online Singen für Herz und Seele

Die fantastische Friederike Wortmann bietet normalerweise einmal im Monat „Singen für Herz und Seele“ bei uns an.

Jetzt können Interessierte jeden Donnerstag von 19.30 bis 21 Uhr  über zoom mit ihr singen. Melden Sie sich einfach bei ihr unter f.wortmann@rhythmik-hamburg.de


Seit Mitte März haben nun die Schulen bereits geschlossen. Die Regionalen Bildungs- und Beratungszentren bieten jetzt Hilfe an bei:
– Betreuung der Kinder zu Hause

– Lernschwierigkeiten zu Hause
– Probleme beim Umgang mit Social Distancing
– familiärer Lagerkollaps

Mo bis Fr von 9-16 Uhr oder per E-Mail sind die Beratungsstellen kostenlos erreichbar unter 428 12 8209 oder 428 12 8219 oder 42812 8050
Selbstverständlich auch anonym.

Oder Sie finden Ihr ReBBZ unter: https://www.hamburg.de/rebbz/


Die Kirchengemeinde Meiendorf – Oldenfelde hat ein tolles Projekt gestartet:

Unter der Nummer 040 / 678 83 83 können Sie anrufen, wenn Sie Hilfe bei der Grundversorgung benötigen. Bitte prüfen Sie aber vorher, ob Sie Lebensmittelbringdienste, Lieferservice der Apotheke oder Hilfe vom Nachbarn Ihres Vertrauens nutzen können. Die Nummer ist von montags – freitags 10-16 Uhr erreichbar.